Mari-Liis Tigasson

Ausstattung

Mari-Liis Tigasson, in Valga,  Estland geboren, studierte Bühnen- und Kostümbild an der Kunstakademie Tallinn und an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Prof. Martin Zehetgruber. Bereits während des Studiums realisierte sie erste Projekte in der freien Szene in Stuttgart. Nach Assistenzen  am Staatstheater Stuttgart ist sie seit 2011 als freischaffende Bühnen-/Kostümbildnerin und Szenenbildnerin tätig. 

In den vergangenen Jahren entstanden Arbeiten für das Staatstheater Stuttgart, Backsteinhaus Produktion Tanztheater, Ballhaus Ost, Staatstheater Mainz, Staatstheater Wiesbaden und Atelierfrankfurt.Zurzeit arbeitet sie am Theaterhaus Frankfurt und an der Deutsche Oper. 

2016/2017 war sie als regionale Künstlerin Teilnehmerin im Residenzprogramm " Next Generation Workspace", eine Zusammenarbeit vom Festival Starke Stücke und Mounsonturm Frankfurt.

Sie lebt mit ihrer Familie in Frankfurt am Main.