Moritz von Schurer

Moritz von Schurer

Dramaturgie

Geboren 1985 an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste. Nach dem Zivildienst mehrere Jahre Mitarbeit bei verschiedenen Kino- und Fernsehfilmproduktionen. Anschließend ein Studium der Dramaturgie bei Carl Hegemann und Hans-Thies Lehmann an der HMT Leipzig sowie bei Jochen Kiefer an der ZHdK Zürich. Nach einigen filmischen Regiearbeiten folgt ein Studium der Medienkunst in der Klasse ExpandedCinema bei Clemens von Wedemeyer an der HGB Leipzig. Dabei arbeitet er sowohl performativ als auch mit Film- und Videoinstallationen. Seit 2013 arbeitet er als Dramaturg in freien Theaterproduktionen vorwiegend an der Seite von Regisseur Franz-Xaver Mayr in Zürich, Berlin, Salzburg und Wien sowie in Dokumentarfilmen des Filmemachers Leonhard Kaufmann. 

Ab der Spielzeit 2018/19 Dramaturg am Hessischen Landestheater Marburg.