Roland Spranger

DANNER.

/Uraufführung

Special

 

Danner ist Schauspieler. Ein Profi – aber an diesem Abend ist er genervt. Zum Beispiel von der naiven Halbwahrheit, Schauspieler*innen lebten vom Applaus. Denn Danner braucht Kohle. Was er nicht braucht, ist Corona, schlechte Körperhaltung, Hundekacke in Plastikbeuteln und Regie-Einfälle aus den 80er- Jahren. Spitzenreiter seiner persönlichen No-Go-Hitparade sind aber Husten und Handy-Klingeltöne im Publikum. Irgendwann fängt immer einer zu husten oder zu kommunizieren an – aber nicht bei Danner. Denn er hat eine Pistole dabei ...

Das neue Ensemble-Mitglied am HLTM Thorsten Danner und Autor Roland Spranger begeben sich in DANNER. in den mäandernden Bewusstseinsstrom eines Schauspielers, der uns vom Sumpf ins Hochgebirge führt. DANNER. stellt drängende Fragen der Gegenwart, zum Bespiel, wie weit die künstlerische Selbstausbeutung in einer BWL-Welt gehen kann. Und er zeigt Überlebensstrategien zwischen den Corona-Lockdowns.

Termin: Wird im Laufe der Spielzeit bekanntgegeben.

Die Inszenierung entstand in einer Zusammenarbeit mit dem Theaterhaus G7 und wird gefördert durch das Kulturamt der Stadt Mannheim.

 

Nächste Termine:

Alle anzeigen
  • Do, 23.12.2021, 19.30 Karten
 
Donnerstag

23.12.

19.30 Karten
 

 

keine weiteren
Termine
Alle anzeigen
  • Do, 23.12.2021, 19.30 Karten