von und mit Artur Molin

Play the game – a tribute to Freddie Mercury

 

Freddie Mercury war ein Verwandlungskünstler, ein Verführungskünstler, ein Sänger mit einer schier unglaublichen Stimme und einer mehr als fantastischen Bühnenshow. Auf der einen Seite vermochte er jede Facette eines Superstars zu bedienen, auf der anderen Seite war er unsicher und schüchtern, immer voller Sehnsucht und auf der Suche nach Liebe.

Artur Molin spürt – im Zusammenspiel mit Michael Lohmann – erzählend und singend diesem verletzlichen Menschen in all seinen Höhen und Tiefen nach und lässt uns in seiner sehr intimen und persönlichen Huldigung Freddie Mercurys am Glanz und am Elend, an der traurigen Genialität und der außergewöhnlichen Musik eines außergewöhnlichen Menschen teilhaben.


Übernahme aus der Spielzeit 15/16 // Intendanz: Matthias Faltz

Ort:

Kleines Tasch

Es spielt:

Artur Molin