© Die Tabutanten
© Die Tabutanten
 

Die Tabutanten, Aschaffenburg

Sie werden lachen, es geht um den Tod

 

Spontanes Schauspiel zum Thema Leben, Tod, Trauer, Sterben und Liebe

Tod und Trauer bedeutet einen Transit, der uns alle betrifft, aber kaum eine*r bricht das Tabu, darüber zu sprechen. Ganz anders die renommierten Improvisationskünstlerinnen aus Aschaffenburg: DIE TABUTANTEN stellen auf berührend-zarte und auch freudvolle Weise die Fragen: Was macht das Leben lebenswert? Was bereuen Menschen am Sterbebett am meisten? Was ist Glück? All you need is love? Wäre eine Wunderpille, die ewiges Leben verspricht, verlockend? Was macht das Leben schön? Wie will ich sterben? Und wo? Und was gäbe es beim perfekten Leichenschmaus zu essen?

DIE TABUTANTEN sind Simone Schmitt und Christine Holzer, die sich dem professionellen Improvisationstheater und dem spontanen Schauspiel verschrieben haben – niveauvoll und charmant. Freuen Sie sich auf einen spannenden und gefühlvollen Abend. Berührend zart, witzig und mitten ins Herz. Jeder Abend ist individuell live improvisiert!

Hier geht es zur Inhaltsangabe in Einfacher Sprache.


Ort:

Kleines Tasch