Performance im digitalen Raum

SKIN ON SCREEN

HESSISCHE THEATERAKADEMIE

 

„Skin on Screen“ ist eine Performance der beiden Studierenden Dana Maxim und Kai Eng, die während des ersten Coronalockdowns in Europa im Frühjahr 2020 entstand. Dabei probten beide getrennt voneinander: Dana in Moldawien und Kai in Gießen, Deutschland. Die Show ist für jeweils eine*n Zuschauende*n konzipiert.
Das Duo führt dabei auf eine Reise durch googledocs, YouTube und Zoom. Die Arbeit behandelt das Thema Nacktheit und den Bezug der Performer*innen zur Nacktheit in unterschiedlichen alltäglichen Situationen – im Kunststudio, auf der Bühne, auf den Computerbildschirmen oder in sexuellen oder sexualisierten Situationen.

Anmeldung zu diesem exklusiven Performanceerlebnis an skin_on_screen@hltm.de.  Solipreis 17 Euro / 9 Euro normal / ermäßigt 6 Euro 


Ort:

im digitalen Raum

 

Nächste Termine:

Alle anzeigen
  • Mo, 21.06.2021, 10.00
  • Mo, 21.06.2021, 13.00
  • Mo, 21.06.2021, 16.00
 
Montag

21.06.

10.00
Montag

21.06.

13.00
Montag

21.06.

16.00
 

 

keine weiteren
Termine
Alle anzeigen
  • Mo, 21.06.2021, 10.00
  • Mo, 21.06.2021, 13.00
  • Mo, 21.06.2021, 16.00