© Katrin Schander
© Katrin Schander
© Katrin Schander
 

frei nach „Struwwelpeter“ von Heinrich Hoffmann

Struwwelpeter

KUSS - Theater sehen! Theater spielen!

 

Der Struwwelpeter hat bei Pädagog*innen einen desaströsen Ruf. Das TheaterGrueneSosse nimmt sich Dr. Heinrich Hoffmanns Kinderbuchklassiker einmal anders zur Brust. Ausgestattet mit Jägersflinte und Tintenfass erobern Kathrin Marder und Ossian Hain Bild um Bild. Sie kommentieren und aktualisieren Hoffmanns Geschichten und füllen den Bühnenraum mit Musik, Licht und Schatten, auf der Suche nach der Freiheit im Bilderrahmen. Es werden die Regeln eines Spiels verhandelt, von denen wir (noch) nicht wissen, wozu sie da sind – die Gesetze der Umwelt lernen zu müssen, ist nicht nur eine kindliche Erfahrung.


„Ein Buchklassiker wird frisch und frech durch die Mangel genommen und auf den Kopf gestellt. Von wegen ‚schwarze Pädagogik‘! Hier sind zwei aktive, selbstbewusste Kinder auf der Bühne, die sich und ihre Grenzen ausprobieren wollen.“ (Votum der AK-Auswahlkommission)

TheaterGrueneSosse, Frankfurt (AK Südwest)

www.theatergruenesosse.de

 

Nächste Termine:

Alle anzeigen
  • Mi, 25.03.2020, 11.00, KUSS Karten
 
KUSSMittwoch

25.03.

11.0012.00 Karten
 

 

keine weiteren
Termine
Alle anzeigen
  • Mi, 25.03.2020, 11.00, KUSS Karten