Mia Wiederstein

Was war zuerst? - Die Geschichte der Dumplings

 

Eine Stückentwicklung oder Performance oder Installation oder Zeitreise. Getrieben von der Frage nach dem Ursprung von Ungerechtigkeit begibt sich die Protagonistin Em auf die Suche nach Antworten: Was hat die Kolonialgeschichte Indonesiens mit Ems Rückenschmerzen zu tun? Wie viele Dumplings (*kleine Teigtaschen) musste Ems Urgroßmutter eigentlich verkaufen, bis sie ihrer Tochter die Reise nach Europa bezahlen konnte? Wie soll gesprochen werden? Woraus besteht Licht? Warum kann Ems Mutter nicht still im Auto sitzen? Was macht einen Good-Hair-Day aus? Wo ist Em? (Wann, wo und wie) endet Ungerechtigkeit? Em versucht Antworten im Museum zu finden, wo Geschichte aufgerollt, konserviert, dargestellt, abgebildet, gesammelt und gedeutet werden kann.

Ort:

Kleines Tasch

 

Nächste Termine:

Alle anzeigen
  • So, 28.11.2021, 19.30 Karten
 
Sonntag

28.11.

19.30 Karten
 

 

keine weiteren
Termine
Alle anzeigen
  • So, 28.11.2021, 19.30 Karten