Romy Lehmann

Watch me Fail Vol.2 – Echte Wahrheiten

 

Jetzt wo alle da sind. Da können wir jetzt langsam mal anfangen. Aber erstmal ein Bier, bitte. Aber keine Hektik. Ankommen nicht vergessen. Und. Lächeln.
Also: Currywurst oder Weißwurst? Grundeinkommen oder Doppelhaushälfte? Besorgte Bürger*innen oder einfach mal gar nichts trinken? Hausarbeit oder Tanzen? Britney oder Dylan? Popel essen oder schnippen und wäre Popel essen eigentlich vegan?

Hoffnung: Der Hutmacher hat seinen Job aufgegeben und studiert jetzt Friedens- und Konfliktforschung.

Garantien: "(...Faulheit, Nichtstun, Trödeln, Schwänzen, Flanieren, Warten auf nichts bestimmtes - alles, was zur Zeitverschwendung geeignet ist (...)" wird gesucht, gefunden, upgecyclet und konserviert.

Risiken: Das Unfertige wird zum Prinzip erhoben.

Ort:

Kleines Tasch