von und mit Romy Lehmann

Watch me fail XX22 – Mal was ganz Besonderes

Special

 

Wow. Wow. Wow.
Das ist geliehen und immer wieder gut. Danke Anah Filou.
Was ich sagen wollte.
Es ist Schaltjahr, im Gegensatz zum Gemeinjahr.
Das kommt nicht vom gemein sein, sondern von der Regel.
Darüber lässt sich immer gut sprechen.
Anyways.
Ein Tag mehr.
Den müssen wir gut nutzen und machen mal was ganz besonderes.
Also wir lassen uns endlich mal was einfallen.
Was, was wir noch nicht hatten.
Versprochen.
Ganz besonders wird’s.
Echt. Wow.

Hoffnung: Jemand darf endlich mal wieder Geburtstag feiern.

Garantien: Das gibt es nur alle vier Jahre.

Risiken: Wir machen was ganz, ganz besonderes.


*Schauspielstudio Marburg – Kooperation zwischen dem HLTM und der Kunstuniversität Graz

Ort:

Großes Tasch