Ermäßigung

Der ermäßigte Eintrittspreis gilt für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Absolvierende des Freiwilligen Sozialen Jahres oder des Bundesfreiwilligendienstes, Schwerbehinderte und Personen, die auf Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II oder auf Leistungen zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII angewiesen sind. Ermäßigte Karten sind an der Theaterkasse nur gegen Vorlage des entsprechenden nachweises zu erwerben.

Auch in der Spielzeit 18/19 können Sie mit Ihrer Eintrittskarte im RMV Verbundnetz kostenlos zu den Veranstaltungen des Hessischen Landestheaters Marburg fahren. Die Eintrittskarte gilt am Tag der Vorstellung zur Hinfahrt ab 5 Stunden vor Vorstellungsbeginn und zur Rückfahrt bis Betriebsschluss in allen Bussen und Bahnen im gesamten RMV Verbundnetz. Die Nutzung der 1. Klasse ist nur nach Zahlung eines Zuschlags möglich. Es gelten die gemeinsamen Beförderungsbedingungen und RMV Tarifbestimmungen. Ausgenommen bleiben Karten mit einem Eintrittspreis von unter 7,50 Euro, Frei- und Steuerkarten und solche, die an der Abendkasse gekauft wurden.

THEATERKASSE:
im Erwin-Piscator-Haus
Biegenstraße 15
35037 Marburg

Telefon: 06421. 25 60 8
E-Mail: kasse@hltm.de

Back to Overview