Autor*in noch unbekannt

DAS STÜCK ZUR ZEIT

Das Stück zur Zeit

 

Wer sagt, dass die Verhältnisse so bleiben müssen, wie sie sind? Wer sagt, dass eine faire Welt nicht möglich sein könnte? Wer sagt, dass nicht alle gehört werden könnten? Denn, dass sie es müssten, ist lange klar. Wer sagt, dass DAS STÜCK ZUR ZEIT eine Inszenierung sein sollte? Können es nicht auch Worte sein? Geschriebener Text als Zeugnis der Zustände, Sätze als Auseinandersetzung mit der Zeit, ein Dialog mit der Gegenwart.

In diesem Jahr wird ein*e Autor*in auf die Suche gehen, was POLYPHONIE GERECHTIGKEIT bedeuten kann – was schält sich aus den drängenden Fragen der Zeit heraus, wenn es um Gerechtigkeit gehen soll? Welche Themen und Stimmen gilt es, hörbar zu machen und wie wollen sie in die Welt hinausgeschickt werden – das wird die Suche sein beim diesjährigen STÜCK ZUR ZEIT.

Für alle Menschen ab 14 Jahren, die sich schon lange nicht mehr nur wundern, sondern ärgern und Ungerechtigkeiten einfach nicht mehr ertragen können und wollen und mit uns einen Blick in mögliche Zukunftsszenarien werfen möchten.

Premiere:

Saturday, 14.05.2022

 

Next dates:

Show all
  • Sa, 14.05.2022, , Premiere
 
PremiereSaturday

14.05.

 

 

no further
dates
Show all
  • Sa, 14.05.2022, , Premiere

WIRD ES JE GERECHT ZUGEHEN?

DAS STÜCK ZUR ZEIT