von und mit dem XIS

Das XIS wird nicht gehört

/Debut performance

Musikalische Produktion

 

Ach! Was für ein schöner Tag es hätte werden können: C, D, E, F, G, A, H und alle ihre Freund*innen Cis, Dis, Fis, Gis und Ais wollten sich treffen und mal wieder so richtig Party machen: Eine neue Hymne vielleicht? Ein schickes Lied mit drei Stimmen? Ein Kanon oder vielleicht sogar eine Symphonie? Alles wäre möglich gewesen. Und dann sitzt da plötzlich das XIS, sagt, es wolle mitspielen, sagt, es hätte auch das Recht auf eine Notenlinie, sagt, es höre sich auch toll an, vor allem im X-Klang. X-Klang? Was soll das denn sein? Ein Dreiklang, ja! Aber ein X-Klang? Es hilft nichts. Das XIS lässt sich nicht abwimmeln und bleibt, redet, überredet, diskutiert, überzeugt und klingt ... oh ja es klingt. Wunderschön. So oder ganz anders könnte die Geschichte des XIS verlaufen – auf jeden Fall aber mit viel Musik.

Ein Musiktheater für alle Menschen ab 3 Jahren, die sich schon immer fragten, ob die Dinge wirklich so sind, wie sie scheinen. Oder ob sie nicht auch ganz anders sein könnten? Besser viel- leicht? Gerechter? Au ja, auch das.

Location:

Mini Tasch

Premiere:

Saturday, 18.09.2021

Direction: Dominique Enz
Dramaturgy: Lotta Seifert
Theatre pedagogy: Lotta Janßen
Stage & costumes: Eva Lillian Wagner

 

Next dates:

Show all
 
PremiereSaturday

18.09.

Tickets
Sunday

19.09.

11.00 Tickets
Sunday

26.09.

11.00 Tickets
Sunday

26.09.

15.30 Tickets
 

 

no further
dates
Show all

KRASS, EIN XIS

Das XIS wird nicht gehört