Copyright: Viola Weltgen

Copyright: Viola Weltgen

 

Eine Plauderecke für Nicht-Publikum

EINFACH WEGBLEIBEN

HTT 2021 Analog*

 

Im partizipativen Projekt „Einfach wegbleiben“ werden notorische Nichtzuschauer*innen von einer freundlichen Gastgeberin dazu eingeladen, paradoxerweise am Ort ihres Nichterscheinens zu erscheinen und gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Im höchst gemütlichen und spielerischen Rahmen einer maximal uninquisitorischen Plauderecke erhalten theaterunaffine Menschen aller Altersgruppen eine Plattform, über ihren für Kulturschaffende unbegreiflichen Nichtbezug zum Theater zu berichten. Und darüber, was sie stattdessen viel lieber tun und warum. Welchen Stellenwert Kunst im Allgemeinen in ihrem Leben einnimmt; und ob überhaupt. Und schließlich steht die große Frage im Raum, wo in dem einen oder der anderen Wegbleiber*in vielleicht, doch ein wenig unentdeckte Theaterzuneigung schlummert. Und was Nicht-Zuschauer*innen dazu verführen könnte, dem Theater doch eine Chance zu geben. Oder eben auch nicht.

Produktionsteam
Esther Steinbrecher arbeitet seit ihrem Diplomabschluss in Angewandter Theaterwissenschaft als freiberufliche Theatermacherin, Regisseurin & Autorin und kooperiert sowohl mit professionellen Theatern, als auch mit Amateurensembles. Als Mitglied der interdisziplinären Künstler*innengruppe “gärtnerpflichten” befasst sie sich außerdem mit der Konzeptionierung & Realisierung künstlerisch-partizipativer Formate.

Kostenfreie Anmeldung zum Plausch mit Esther Steinbrecher direkt an theaterneedanke-keksejabitte@hltm.de.

"EINFACH WEGBLEIBEN überzeugt durch die schlichte und doch so relevante Frage: Warum gehen Menschen nicht ins Theater? Es ist ein Versuch, auf diejenigen zuzugehen, die alle Theaterleitungen gerne in ihren Zuschauer*innenreihen begrüßen würden wollen und es nie tun.  In ihrer Plauderecke lädt Esther Steinbrecher zu kühlen Getränken und offenen Worten. Die Performance bildet eine Brücke raus aus der Theaterbubble hin zu einem wirklichen Diskurs." (Auswahlkommission Freie Szene) 


Das Projekt ist eine Produktion von Esther Steinbrecher und dem Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt am Main im Rahmen des F°Lab-Festivals vom 10.-14. Juni 2021.

 

*Bei Ausfall der analogen Vorstellung aufgrund des pandemischen Geschehens wird eine digitale Version präsentiert.

Location:

Vorplatz Erwin-Piscator-Haus

Concept & performance: Esther Steinbrecher

 

Next dates:

Show all
  • Tu, 22.06.2021, 12.00, HTT 2021
 
HTT 2021Tuesday

22.06.

12.0019.00
 

 

no further
dates
Show all
  • Tu, 22.06.2021, 12.00, HTT 2021