© Jean-Louis Sagot
© Jean-Louis Sagot
© Jean-Louis Sagot
© Jean-Louis Sagot
© Jean-Louis Sagot
© Jean-Louis Sagot
 

Figurentheater von Marina Montefusco

Fragile

KUSS - Theater sehen! Theater spielen!

 

Ein kleiner, zerbrechlich und irgendwie einsam wirkender Mann begibt sich auf eine eigenartige Reise, entlang einer dünnen Linie, die sich ihm immer wieder in den Weg stellt, scheinbar unüberwindliche Hindernisse aufbaut. Sein einziger Reisebegleiter ist eine Tasche, die eine ganze magische Welt enthält. Wohin der Weg ihn wohl führt? Zart und leise ist diese Reise, und wir verfolgen gebannt jeden einzelnen Schritt des kleinen Mannes.


„Ein großherziges und schönes Stück, das ebenso wie das kleine Männlein kommt und geht, mühelos und zielstrebig auf fröhliche Weise verläuft. Ein
Puppenspiel von unendlicher Geschicklichkeit, das die Seele berührt.“
(L’Athanor)

Le Clan des Songes, Toulouse (Frankreich)

http://www.clan-des-songes.com/


Location:

HLTM digital

Inszenierung: Hervé Billerit
Bühne & Grafik: Jean Louis Sagot
Puppenbau: Marina Montefusco

Acting:

Erwan Costadau
Marina Montefusco
Isabelle Ployet