Copyright: Oliver Röckle

Copyright: Oliver Röckle

Copyright: Oliver Röckle

 

Solo/Dance/Performance von Anton Rudakov

IMPO(R)TANT

HTT 2021 Analog

 

Die Tanzperformance ist eine kritische Reflexion über die aktuelle politische Situation in Belarus und Russland, wo Machtmissbrauch und anhaltende Unterdrückung zum Hauptinstrument und zur Strategie für das unerträgliche Verlangen nach Macht geworden sind.
„Change“, dieses Wort aus einem berühmten russischen Lied aus den späten 1980er-Jahren, ist zu einem Schlüsselwort in den Protestbewegungen in Russland und Weißrussland geworden. Millionen von Menschen drücken damit ihren Protest und ihren Wunsch aus, in einem freien Land ohne Lügen, Gewalt und Aggression, ohne Militarismus und Korruption zu leben.

Diese Aufführung ist auch eine Art Protest gegen Gewalt und Machtverletzung, Unterstützung und Solidarität mit allen Menschen, die das Recht haben zu wählen und in einem freien Land zu leben.
Diese Aufführung ist ein künstlerisch-solidarischer Beitrag und die gemeinsame Hoffnung auf eine freie und friedliche Zukunft.

Produktionsteam

Anton Rudakov, B.A. of Arts Dance, M.A. Performance Studies Universität Hamburg, Berufliche Tätigkeit als Tänzer: Boris Eifman Tanzkompanie St. Petersburg, Hessisches Staatstheater Wiesbaden. Gewinner internationaler Wettbewerbe als Choreograf. Pretty Creatives Award Gewinner 2016 Portland US. Goldener Schmetterling für Choreografie Skopje. Von 2016 bis 2018 erhielt er ein Deutschlandstipendium der Universität Hamburg und 2020 ein Projektstipendium der Hessischen Kulturstiftung.

"IMPO®TANT - choreografiert und performed von Anton Rudakov - besticht durch seine Aktualität und reißt das Bewusstsein des Publikums auf die von Machtmissbrauch und Unterdrückung geprägte Situation in Belarus und Russland. Anton Rudakov bietet einen schmerzlichen Einblick in die herrschende Gewalt, den Machtmissbrauch, die Protestbewegung und die Hoffnung von Millionen auf Freiheit und ein Land ohne Korruption und Willkür. IMPO®TANT überzeugt als Tanzperformance, Protest und Solidarität implizit und somit durch eine sehr besondere Form des politischen Theaters." (Auswahlkommission Freie Szene)



Location:

Großes Tasch

Duration:

approx. 20 minutes

Choreografie & Performance: Anton Rudakov

 

Next dates:

Show all
  • Th, 24.06.2021, 18.30, HTT 2021 Tickets
 
HTT 2021Thursday

24.06.

18.30 Tickets
 

 

no further
dates
Show all
  • Th, 24.06.2021, 18.30, HTT 2021 Tickets

Man kann alle wirtschaftliche, staatlichen, physischen Katastrophen überleben, nicht aber geistige. Wenn wir uns aufgeben, wenn wir aufhören an uns, an unsere Zukunft zu glauben, dann sind wir erledigt.

IMPO(R)TANT