v.l.n.r. Mechthild Grabner als mutter 3, Anna Rausch als mutter 4, Camil Morariu als junge 1, Valentina Schüler als mädchen, Victoria Schmidt als mutter 1 und Mario Neumann als Junge 2

© Jan Bosch

v.l.n.r.: Lisa Grosche als mutter 2, Mechthild Grabner als mutter 3, Anna Rausch als mutter 4, Victoria Schmidt als mutter 1

© Jan Bosch

Valentina Schüler als mädchen

© Jan Bosch

v.l.n.r.: Mechthild Grabner als mutter 3, Anna Rausch als mutter 4, Mario Neumann als junge 2, Victoria Schmidt als mutter 1, Camil Morariu als junge 1, Lisa Grosche als mutter 2

© Jan Bosch

v.l.n.r. Mario Neumann als junge 2, Mechthild Grabner als mutter 3, Anna Rausch als mutter 4 und Camil Morariu als junge 1

© Jan Bosch

v.l.n.r. Mechthild Grabner als mutter 3, Anna Rausch als mutter 4, Camil Morariu als junge 1, Valentina Schüler als mädchen, Victoria Schmidt als mutter 1 und Mario Neumann als Junge 2

© Jan Bosch
 

Özlem Özgül Dündar

Türken, Feuer

/Debut performance
 

Five people are dead – burned to death by a fire started by neighborhood teenagers. The media covers the tragedy, talking about the suspects and mourning the victims. But how can the bereaved talk to the perpetrators and vice versa? How can they talk to each other about the night that changed everything?

In a time of hatred and xenophobia, award-winning author Özlem Özgul Dündar breaks the silence by creating a space for interaction and dialogue, probing for answers that otherwise might remain unheard.



Hier geht es zur Materialmappe des Stücks.

Location:

Kleines Tasch

Duration:

approx. 1 hour 30 minutes

Premiere:

Saturday, 14.09.2019

Regie: Anna-Elisabeth Frick
Bühne & Kostüme: Christian Blechschmidt
Choreografie: René Alejandro Huari Mateus
Dramaturgie: Lotta Seifert
Theaterpädagogik: Juliane Nowak

Acting:

mutter 1Victoria Schmidt
mutter 2Lisa Grosche
mutter 3Mechthild Grabner
mutter 4Anna Rausch
mädchenValentina Schüler
junge 1Camil Morariu
junge 2Mario Neumann

Curriculum relevant information
 

Next dates:

Show all
  • Sa, 11.04.2020, 19.30
  • Sa, 18.04.2020, 19.30
 
Saturday

11.04.

19.3021.00
Saturday

18.04.

19.3021.00
 

 

no further
dates
Show all
  • Sa, 11.04.2020, 19.30
  • Sa, 18.04.2020, 19.30

Ich möchte mich mitteilen können meine Gedanken aussprechen in der Sprache die du verstehst.

Türken, Feuer