SPIELBETRIEB BIS 19. APRIL 2020 EINGESTELLT

Aufgrund der aktuellen Situation muss das HLTM leider den Spielbetrieb voraussichtlich bis einschließlich 19. April 2020 unterbrechen. Auch die hessische Kinder- und Jugendtheaterwoche KUSS – THEATER SEHEN! THEATER SPIELEN! ist von dieser Absage betroffen wie auch alle Lesungen, Gastspiele und Abstecher in diesem Zeitraum. Außerdem müssen die Premieren DIE WELT IM RÜCKEN, POLLESCH WÄRE DAS NICHT PASSIERT/UA und eventuell DAS STÜCK ZUR ZEIT verschoben werden. Die neuen Termine werden sobald wie möglich bekannt gegeben.

Grund hierfür ist, die Ausbreitung des Coronavirus zu hemmen und gefährdete Menschen vor einer möglichen Ansteckung zu schützen.

STORNIERUNG & RÜCKGABE BEREITS GEKAUFTER KARTEN / ABONNEMENTS
Bitte beachten Sie, dass auch unsere Theaterkasse in der Oberstadt (Neustadt 7) bis 19. April geschlossen, aber telefonisch erreichbar, ist. Kartenbesitzer*innen von Tickets im Zeitraum 14. März - 19. April, deren Kontaktinformationen vorliegen, versuchen wir via E-Mail oder Telefon zu kontaktieren.

ABONNEMENTS
Abonnent*innen können ihren Abonnementtermin, der in genannten Zeitraum fällt, gegen einen späteren bzw. neuen Termin kostenfrei eintauschen. Karten, die mit einem Wahlabonnement erworben wurden, werden wieder in einen Wahlabogutschein umgetauscht.

STORNIERUNG & RÜCKGABE
Die Rückgabe oder der Umtausch von Karten kann ab sofort bis spätestens zum Spielzeitende erfolgen. Die Theaterkasse schließt ebenfalls bis 19. April, weswegen wir Sie bitten möchten, Ihre Karten erst NACH diesem Zeitraum zurückzugeben oder umzutauschen – falls möglich. Eine Stornierung per E-Mail oder eine telefonische Stornierung ist leider nicht möglich (außer bei Festplatzabonnements).

Sie haben folgende Möglichkeiten bezüglich bereits gekaufter Karten für den Zeitraum 14.03.2020 - 19.04.2020:

Wertgutschein: Sie haben die Möglichkeit, Ihr Ticket in Höhe des Kartenwertes in einen Wertgutschein umzuwandeln. Wenn Sie Ihre Karten mit einem Wertgutschein erworben haben, erhalten Sie einen Wertgutschein über den entsprechenden Wert zurück.

Spende des Kartenwerts: Sie haben die Möglichkeit den Kartenwert zu spenden. Damit unterstützen sie uns und die Wiederaufnahme des Spielbetriebs. (Gleiches gilt übrigens für viele Kunst- und Kulturschaffende: Unterstützen Sie möglichst viele Kunst- und Kulturschaffende, z. B. durch eine Spende oder den Kauf eines Kunstwerkes. Sie können außerdem die Petition Hilfen für Freiberufler*innen und Künstler*innen während des Corona-Shutdowns unterschreiben.)

Umtausch: Sie können Ihre bereits gekauften Karten für eine Veranstaltung vom 14. März bis zum 19. April 2020 gegen Karten einer Vorstellung (am gleichen Veranstaltungsort in der gleichen Kategorie), die nach dem 19. April 2020 bis Spielzeitende (3. Juli 2020) stattfindet, ohne Zusatzkosten tauschen.

– Rückerstattung: Sie können Ihre Karten kostenlos zurückgeben und bekommen den Gesamtwert zurück. Tickets können nur bei der jeweiligen VVK-Stelle zurückgegeben werden, bei der sie erworben wurden. Alle online über Reservix bzw. ADTickets gekauften Karten werden über Reservix/ADTicket automatisch rückabgewickelt.

– KUSS-Tickets: Bei KUSS-Tickets, die per Überweisung bezahlt wurden, wird der Rechnungsbetrag zurück überwiesen. Wir bitten um Geduld.

Theaterkasse in der Oberstadt (Neustadt 7)
Telefon: 0 64 21. 25 60 8
E-Mail: kasse@hltm.de

In der Zeit vom 14. März bis zum 19. April 2020 ist unsere Theaterkasse zu den angegebenen Öffnungszeiten nur telefonisch ereichbar.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9.00–12.30 Uhr
und 15.00–18.30 Uhr
Samstag: 9.00–12.30 Uhr

Die Abendkassen sind ebenfalls bis auf weiteres geschlossen.

Bitte schauen Sie zunächst auf unserer Website, ob Sie Antworten zu Ihren Fragen finden, ehe Sie unsere Theaterkasse anrufen. Sie erleichtern uns dadurch die Abwicklung der Stornierungen. Wir bitten um Verständnis,
Ihr HLTM

KONTAKT:

Theaterkasse in der Oberstadt
Neustadt 7
35037 Marburg

Telefon: 06421. 25 60 8
E-Mail: kasse@hltm.de

Öffnungszeiten (telefonisch erreichbar):
Montag bis Freitag: 9.00–12.30 Uhr
und 15.00–18.30 Uhr
Samstag: 9.00–12.30 Uhr