© Jürgen Pletterbauer Fotografie
© Jürgen Pletterbauer Fotografie
 

In Kooperation mit dem Marburger Literaturforum e.V.

Amir Gudarzi liest aus „Das Ende ist nah“

 

Der Autor von WONDERWOMB kommt erneut nach Marburg. In einer Lesung präsentiert Amir Gudarzi seinen Debutroman „Das Ende ist nah“. Eindringlich und mit großer literarischer Kraft erzählt Gudarzi vom Durchhaltewillen eines Menschen auf der Flucht. Ein bedeutender Roman über Fremdheit und Außenseitertum, über Mut, die Macht der Sprache, Liebe. Und ein tief bewegendes, kostbares Dokument.


In Kooperation mit dem Marburger Literaturforum e.V.

Es liest: Amir Gudarzi