v. l. n. r.: Eike Mathis Hackmann als Schmitz, ein Taxifahrer, Jorien Gradenwitz als Eisenring, eine Kellnerin

© Jan Bosch

v. l. n. r.: Eike Mathis Hackmann als Schmitz, ein Taxifahrer, Jorien Gradenwitz als Eisenring, eine Kellnerin, Jürgen Helmut Keuchel als Johann, die Seele des Hauses Biedermann, Metin Turan als Amin, ein Polizist

© Jan Bosch

v. l. n. r.: Eike Mathis Hackmann als Schmitz, ein Taxifahrer, Yasmin Mowafek als Babette Biedermann, eine Ärztin, Jorien Gradenwitz als Eisenring, eine Kellnerin, Christian Simon als Gottlieb Biedermann, ein Unternehmer, Jürgen Helmut Keuchel als Johann, die Seele des Hauses Biedermann

© Jan Bosch

Metin Turan als Amin, ein Polizist

© Jan Bosch

Jorien Gradenwitz als Eisenring, eine Kellnerin

© Jan Bosch

v. l. n. r.: Jürgen Helmut Keuchel als Johann, die Seele des Hauses Biedermann, Eike Mathis Hackmann als Schmitz, ein Taxifahrer

© Jan Bosch

v. l. n. r.: Christian Simon als Gottlieb Biedermann, ein Unternehmer, Eike Mathis Hackmann als Schmitz, ein Taxifahrer

© Jan Bosch

Yasmin Mowafek als Babette Biedermann, eine Ärztin

© Jan Bosch

v. l. n. r.: Jürgen Helmut Keuchel als Johann, die Seele des Hauses Biedermann, Metin Turan als Amin, ein Polizist

© Jan Bosch

v. l. n. r.: Yasmin Mowafek als Babette Biedermann, eine Ärztin, Jorien Gradenwitz als Eisenring, eine Kellnerin, Eike Mathis Hackmann als Schmitz, ein Taxifahrer

© Jan Bosch

v. l. n. r.: Metin Turan als Amin, ein Polizist, Yasmin Mowafek als Babette Biedermann, eine Ärztin

© Jan Bosch

v. l. n. r.: Eike Mathis Hackmann als Schmitz, ein Taxifahrer, Jorien Gradenwitz als Eisenring, eine Kellnerin

© Jan Bosch
 

Max Frisch

Biedermann und die Brandstifter

Schulstoff

 

Herr Biedermann ist ein durchschnittlicher Mann 
in einer durchschnittlichen Stadt. 
Er lässt 2 Männer auf seinem Dachboden wohnen.
Doch bald hat er einen bösen Verdacht: 

• Sind die beiden Männer die gesuchten Brandstifter, 
die schon viele Häuser angezündet haben?

• Wollen die Männer auch sein Haus anzünden?

Aber Biedermann verschließt die Augen 
vor der Wirklichkeit. 
Aus Feigheit und Dummheit 
übernimmt er keine Verantwortung.
Er meldet die Verbrecher nicht bei der Polizei.

Für alle Menschen ab 14 Jahren, 
die keine Mitläufer sein wollen. 
Und für alle, 
die Verantwortung übernehmen wollen.

 


Hier geht es zur Materialmappe.

Ort:

Großes Tasch

Regie: Milena Mönch
Bühne & Kostüme: Sophie Rieser
Musik: Alex Röser
Dramaturgie: Lena Carle
Theaterpädagogik: Lotta Janßen
Regieassistenz: Thessa Wähmann
Inspizienz: Xenia Strauss
Soufflage: Silke Knauff

Es spielen:

Gottlieb Biedermann, ein Unternehmer Christian Simon
Babette Biedermann, eine ÄrztinFanny Holzer
Johann, die Seele des Hauses Biedermann Jürgen Helmut Keuchel
Schmitz, ein TaxifahrerEike Mathis Hackmann
Eisenring, eine KellnerinJorien Gradenwitz
Amin, ein Polizist - Anna Rausch/Metin Turan

Lehrplanrelevante Informationen
 

Nächste Termine:

Alle anzeigen
  • Th, 01.12.2022, 19.30 Karten
  • We, 11.01.2023, 10.00, Gastspiel
  • Fr, 13.01.2023, 19.30
 
Thursday

01.12.

19.3021.15 Karten
GastspielWednesday

11.01.

10.0011.45
Friday

13.01.

19.3021.15
 

 

keine weiteren
Termine
Alle anzeigen
  • Th, 01.12.2022, 19.30 Karten
  • We, 11.01.2023, 10.00, Gastspiel
  • Fr, 13.01.2023, 19.30

Es fehlt jetzt nur noch, dass sie mich um Streichhölzer bitten!

Biedermann und die Brandstifter