ACTEasy

Eine großartige Idee startet neu durch!

Der Marburger Jugendtheaterclub war vor 21 Jahren eine bundesweit einmalige Idee und ist es immer noch: Ein Dachverband für alle Jugendtheatergruppen der Stadt

  •  zur gegenseitigen Unterstützung, ob Probenbesuch oder gemeinsame Premierenparty
  •  zur Unterstützung für alle Interessierten und zur Förderung von Theaterprojekten
  • zum Austausch, als Netzwerk und zur Fortbildung für Spielleiter*innen
  •  um mit ausgesuchten Produktionen an Wettbewerben teilzunehmen

Hier wird qualifizierte, professionelle Theaterarbeit für und mit Jugendlichen von 12 bis 19 Jahren gemacht.

ACTeasy – das sind derzeit folgende Akteure – WILLST DU DABEI SEIN?

NachtSicht – Unsere Spezialität ist eigene und bekannte Geschichten zu erzählen – mit Tanz und Live-Musik. Wir proben 3 Std. / Woche, manchmal auch am Wochenende und fahren gerne und so oft es geht auf Festivals. 

PROJEKT 56 – Eine kleine, feine Gruppe mit Schwerpunkt Improvisationstheater. Einmal in der Woche ca. 2 Std. 

[nord]ACT – interkulturell und inklusiv – bietet vielfältige künstlerische Möglichkeiten beim Theaterspielen, aber auch in den Bereichen Bühnenbild, Maske, Marketing, Social-Media, Film, Fotografie und Musik. Proben nach Absprache, meist am Wochenende.

Theater GegenStand – Für alle in jedem Alter, ob vor, auf oder hinter der Bühne, in der Technik oder der Maske. Ob Märchen, Komödien, Tragödien, Klassisches oder Experimentelles... 

TheaterBanden des HLTM – siehe bitte hier

Wenn Du Mitglied einer dieser Gruppen wirst, bekommst Du eine ACTeasy-Mitgliedskarte und erhältst großartige Vergünstigungen für alle Theatervorstellungen der veranstaltenden Kooperationspartner: blista, Theater GegenStand, Waggonhalle, Theater im g-werk, HLTM, KFZ, Jugendförderung Marburg und Jugendhaus Compass.

Oder komm zum ACTeasy KICK OFF! 

Kontakt:

Jürgen Sachs  
Dramaturg, Leiter Theater und Schule  
Telefon: 06421. 99 02 37 
E-Mail: j.sachs@hltm.de