Georg Büchner Leonce und Lena Nächste Vorstellungen: 26.10.2019 und 27.10.2019 Tickets
Leonce und Lena
Miroslava Svolikova Diese Mauer fasst sich selbst zusammen und der Stern hat gesprochen, der Stern hat auch was gesagt./DEA 18.10.2019 Tickets
Diese Mauer fasst sich selbst zusammen und der Stern hat gesprochen, der Stern hat auch was gesagt./DEA
William Shakespeare MACBETH Nächste Vorstellung: 16.10.2019 Tickets
MACBETH
von und mit Zenzi Huber NINA. FEUER. EINE MUSIKALISCHE HOMMAGE AN NINA SIMONE / UA Nächste Vorstellung: 17.10.2019 Tickets
NINA. FEUER. EINE MUSIKALISCHE HOMMAGE AN NINA SIMONE / UA
nach Falk Richter FEAR (2019) Nächste Vorstellung: 29.10.2019 Tickets
FEAR (2019)
Özlem Özgül Dündar Türken, Feuer / UA Ein zeitgenössischer Theatertext für Menschen ab 14 Jahren Weitere Informationen
Türken, Feuer / UA
 

Nächste Termine:

 
 
Oktober
 
Gastspiel
Samstag Sa

19

19.3022.05
William Shakespeare Biedenkopf

Macbeth

für Menschen ab 14 Jahren
Einführung: 19.00
 
Sonntag So

20

15.30
Zenzi Huber Großes Tasch

Nina. Feuer. Eine musikalische Hommage an Nina Simone/UA

für Menschen ab 13 Jahren SO ABO
Einführung: 15.00
Gastspiel
Dienstag Di

22

10.10
Karen Köhler Marburg

Deine Helden - Meine Träume

für Menschen ab 12 Jahren
Gastspiel
Di

22

13.00
Karen Köhler Marburg

Deine Helden - Meine Träume

für Menschen ab 12 Jahren
Gastspiel
Mittwoch Mi

23

14.00
Karen Köhler Marburg

Deine Helden - Meine Träume

für Menschen ab 12 Jahren
 

Aktuelles:

 

HLTM Podcast:
#06 – Wege ins Theater am Schwanhof

#06 – Wege ins Theater am Schwanhof
Alle Podcasts Abonnieren

Um unseren Podcast zu abonnieren, benötigen Sie Software, die Feedreader oder Aggregator genannt wird. Diese ist kostenlos im Internet erhältlich.

Wir trauern mit den betroffenen Menschen in Halle.

Es ist eine menschliche Katastrophe, dass Menschen in Deutschland nicht in Frieden leben können. Wir bedauern sehr, dass unsere jüdischen MItbürger*innen in Halle dies heute am  Versöhnungstag Jom Kippur erleben mussten.

Wir solidarisieren uns und werden alle unsere Energie daran setzen, weiterhin für eine offene und freundliche, diverse Gesellschaft zu arbeiten. 

LEONCE UND LENA - der Sommer kehrt nochmal zurück!

Von der Schlossparkbühne ins Erwin-Piscator-Haus - am 26. und 27. Oktober können Sie noch einmal unser Sommer-Spektakel LEONCE UND LENA mit viel Live-Musik erleben!

Ein Stück voller Musik - von Radiohead über Gisbert zu Knyphausens Melancholie bis hin zu Felicita von Al Bano & Romina Power und What a Wonderful World - gesungen von unserem wunderbaren Ensemble und unterstützt von unserer Live-Band unter der Leitung von Michael Lohmann. Sehen Sie Artur Molin und Mechthild Grabner über die Bühne wirbeln, tanzen, verzweifeln und lieben! 

Neue Buchungszeiträume für die mobile Produktion DER JUNGE IM ROCK

Basierend auf dem Buch von Kerstin Brichzin erzählt die Uraufführung in der Regie von Katharina Birch von Felix. Felix mag Röcke. Die anderen Kinder und Erwachsenen finden das irgendwie komisch. Felix versteht das nicht. Sein Vater unterstützt ihn und trägt jetzt auch Rock. Dir Ordnung der Kleinstadt gerät ins Wanken.... 

Für die mobile Schul- und Kindergartenproduktion für alle Menschen ab 3 Jahren können Sie ab sofort Vorstellungen für folgende Zeiträume buchen:  4.-18. November oder ab 2.-17. Dezember.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an Juliane Nowak (j.nowak@hltm.de / Telefon: 06421. 99 02 49, mittwochs 14.00-15.00 Uhr)

Weitere Infos finden Sie hier.

Neuer Start der AGORA-BANDE am 19.10.2019!

Zu einem ersten Schnuppertreffen lädt Schauspieler Camil Morariu die Mitglieder der AGORA-Bande sowie alle interessierten Menschen ab 18 Jahren am Samstag, den 19.10.2019 von 14.00 bis 18.00 Uhr in den Historischen Schwanhof ein, um sich kennenzulernen und erste konzeptionelle Ideen auszutauschen.

Um Anmeldung wird gebeten unter: Agorabande@hltm.de

Weitere Informationen finden Sie hier.

Großes Eröffnungswochenende mit Shakespeares Klassiker MACBETH & der Uraufführung TÜRKEN, FEUER

Am 13.09.2019 sind wir mit MACBETH in der Regie von Carola Unser im Erwin-Piscator-Haus in die neue Spielzeit 2019/2020 unter dem Motto REALITÄTEN gestartet!

Tags darauf, am 14.09.2019, zeigten wir die Uraufführung TÜRKEN, FEUER von Autorin Özlem Özgül Dündar in der Regie von Anna-Elisabeth Frick. 

Wir freuen auf die neue Saison und darauf, Sie wieder bei uns im Theater begrüßen zu dürfen! 

Faust-Preis-Nominierung für Bühnen- und Kostümbildnerin Carolin Mittler

Wir freuen uns sehr und gratulieren Carolin Mittler für ihre Nominierung für den Theaterpreis DER FAUST in der Kategorie Bühne und Kostüme für DIESE MAUER FASST SICH SELBST ZUSAMMEN UND DER STERN HAT GESPROCHEN, DER STERN HAT AUCH WAS GESAGT.

Die Verleihung des Deutschen Theaterpreises DER FAUST findet am Abend des 09. November 2019 im Staatstheater Kassel statt.

Der Kartenverkauf für Schulen für das Weihnachtsmärchen läuft

Der Vorverkauf für Schulen für unser diesjähriges Weihnachtsmärchen - Hans Christian Andersens DIE SCHNEEKÖNIGIN - hat begonnen! Die Premiere ist am 10.11.2019. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an die Referentin der Intendanz, Laura Merzmann.

E-Mail: weihnachtsmaerchen@hltm.de

Saisonvorstellung der Spielzeit 2019/2020

Am Montag, 13.05.2019 hat das HLTM sein neues Programm für die Spielzeit 2019/2020 vorgestellt! 

Zum neuen Spielzeitheft geht es hier

Unter dem Motto REALITÄTEN bringt das HLTM in der Spielzeit 2019/2020 16 Premieren, davon 6 Uraufführungen, auf die Bühne. Mit dem Spielzeitmotto REALITÄTEN soll ein Fokus auf die Unterschiedlichkeit von geund erlebter Realität richten, zu Perspektivwechseln einladen und ein Plädoyer für die Freude an der Vielfalt halten.

Eröffnet wird die Spielzeit mit William Shakespeares Klassiker MACBETH in der Regie von Intendantin Carola Unser.

Zum Spielzeitheft kommen Sie hier

Mehr erfahren

Preis für Bühne und Kostüme MARIA STUART/ULRIKE MARIA STUART

Herzlichen Glückwunsch Carolin Mittler! Wahnsinnig toll und unglaublich verdient: Der Preis für eine besondere künstlerische Leistung der Hessischen Theatertage 2019 ging an Carolin Mittler für die Bühne und Kostüme von MARIA STUART/ ULRIKE MARIA STUART. 

Nachspielpreis gewonnen!

DIESE MAUER FASST SICH SELBST ZUSAMMEN UND DER STERN HAT GESPROCHEN,  DER STERN HAT AUCH WAS GESAGT. hat just den Nachspielpreis des Heidelberger Stückemarkts gewonnen! Wir freuen uns wahnsinnig und sagen DANKE! 

 

Ensemble:

 
Übersicht