TRANSIT LEBEN                UMBRUCH LEBEN                AUFBRUCH LEBEN                CHAOS LEBEN                ÄNGSTE LEBEN                HOFFNUNG LEBEN                ALLES LEBEN                TRANSIT LEBEN                TRANSIT LEBEN in Marburg                TRANSIT LEBEN in Biedenkopf                TRANSIT LEBEN in Rüsselsheim                TRANSIT LEBEN in Frankenberg                TRANSIT LEBEN in Lohra                TRANSIT LEBEN in Ehringshausen                TRANSIT LEBEN in Reinheim                TRANSIT LEBEN in Hessen, in Haiti, in Haifa und Honduras                TRANSIT LEBEN in der Heimat                TRANSIT LEBEN in der Ferne                TRANSIT LEBEN in der Hütte                TRANSIT LEBEN in Hochhaus und Hort                TRANSIT LEBEN im Hier und Jetzt                TRANSIT LEBEN in Schule, Park und Bank                TRANSIT LEBEN in Uni, Kneipe, Schuhfabrik                TRANSIT LEBEN trotz                TRANSIT LEBEN trotz                TRANSIT LEBEN trotz Enge                TRANSIT LEBEN im Heute                TRANSIT LEBEN im Hype                TRANSIT LEBEN im Hirn                TRANSIT LEBEN im Herzen                TRANSIT LEBEN im HLTM               
 

Nächste Termine:

 
 
Februar
 
 
Sonntag So

17

11.30
 
So

17

15.00
Hape Kerkeling Großes Tasch

Ich bin dann mal weg/UA

für Menschen ab 13 Jahren
Einführung 14.45 Uhr
 
Mittwoch Mi

20

19.30
Miroslava Svolikova Kleines Tasch

Diese Mauer fasst sich selbst zusammen und der Stern hat gesprochen, der Stern hat auch was gesagt/DEA

für Menschen ab 15 Jahren
Einführung: 19.15 Uhr
Premiere
Samstag Sa

23

19.30
Joe Masteroff, Gesangstexte von Fred Ebb, Musik von John Kander, Deutsch von Robert Gilbert, in der reduzierten Orchesterfassung von Chris Walker Erwin-Piscator-Haus

Cabaret

Musikalischer Tanz auf dem Vulkan für Menschen ab 14 Jahren ABO P / ABO P*
Einführung: 19.00 Uhr / anschließend Elektro - Swing Party
 
Dienstag Di

26

19.30
Joe Masteroff, Gesangstexte von Fred Ebb, Musik von John Kander, Deutsch von Robert Gilbert, in der reduzierten Orchesterfassung von Chris Walker Erwin-Piscator-Haus

Cabaret

Musikalischer Tanz auf dem Vulkan für Menschen ab 14 Jahren DI ABO
Student*innentag! Für Student*innen nur 5 € Einführung: 19.00 Uhr
 

Aktuelles:

 

HLTM Podcast:
#04 - Hinter den Kulissen

#04 - Hinter den Kulissen
Alle Podcasts Abonnieren

„KUSS – Theater sehen! Theater spielen!“ steht in den Startlöchern!

Ende März 2019 hebt sich der Vorhang zur Hessischen Kinder- und Jugendtheaterwoche KUSS zum 24. Mal: Vom 31. März bis zum 06. April 2019 gibt es Spannendes, Ungewöhnliches, Vergnügliches, Gesellschaftskritisches und Poetisches im Theater am Schwanhof zu bestaunen in 20 aktuellen Aufführungen für die Allerkleinsten bis hin zu den Abiturienten, und allen Menschen, die sich verzaubern lassen und Theater erleben wollen. Denn – wie jedes Jahr – lautet die Devise: „Gutes Kinder- und Jugendtheater ist gutes Theater für alle!“ Das zweite Standbein des Festivals „Theater spielen“ bietet parallel zum „Sehen“-Angebot während der Woche unter dem Motto „Farben-Froh“ auch dieses Jahr wieder 100 Workshops an, die in Kitas, Schulen und Bildungseinrichtungen der Stadt und des Landkreises durchgeführt werden.

Mehr erfahren

WILLKOMMEN, BIENVENUE, WELCOME

IM CABARET, AU CABARET, TO CABARET!

Am 23.02.19, 19.30 Uhr feiert CABARET in der Regie von Carola Unser Premiere. Ein Musiktheater für alle Menschen ab 14 Jahren, die Glitzer und Weltpolitik lieben, aufregende Choreografien, laszive Conferénciers und handfeste Hausverwalterinnen. Für alle, die Spaß haben am „ladies and gents, mesdames et monsieur, leave your trouble outside!“ und daran, dass dies gerade bei CABARET so charmant, genial, frivol, glamourös nicht gelingen kann, nicht gelingen will. 

KOSTÜMVERSTEIGERUNG CABARET-STYLE!

Am 17.02.2019, 11.30 Uhr schwingt sich „Auf Tee und Kaffee mit Ihrem HLTM" ins Charleston-Gewand: Sie haben die Möglichkeit, exklusive 20er-Jahre-Kostüme der Bühnen- und Kostümdesigner*innen von CABARET Jörn Fröhlich und Cansu Incesu zu ergattern! Ersteigern Sie bei Tee, Kaffe und Sektchen nonchalant im gleichen Zug ihr fabulöses Outfit für unsere ELEKTRO-SWING-PARTY, auf der wir im Anschluss an die CABARET-Premiere am 23.02.19 gemeinsam mit Ihnen feiern möchten. 

Und wenn Sie wissen wollen, welche wundervollen Kostüme Sie erwarten... voila! Und siehe auch hier! 

 

WATCH ME FAIL

Jeden letzten Donnerstag im Monat um 21.33 Uhr: Late-Night-Show von und mit Romy Lehmann. Anschließend Party. Feine Getränke und Musik sind natürlich auch mit von der Partie. Kommen Sie vorbei und lassen Sie uns einen grandiosen Abend miteinander verbringen! Nächster Termin: 28.02.2019. 

Beleuchter*in gesucht!

Wir suchen nach einer selbständigen Personlichkeit mit Begeisterung für das Theater und Freude am Erstellen von Lichtkonzepten!  


Zu den Schwerpunkten Ihrer Arbeit gehören:

- Sicherstellung des beleuchtungstechnischen Ablaufes während der Proben und Vorstellungen
- Auf- und Abbau der Beleuchtungskörper für Proben und Vorstellungen
- Wartungs- und Reparaturaufgaben an der Beleuchtungsanlage
- Sicherstellung der installierten Elektrotechnik im Gebäude
- Erstellung lichttechnischer Aufzeichnungen im jeweiligen Bereich
- Entwicklung von Lichtkonzepten

Voraussetzungen:

- abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik (oder eine gleichwertige Ausbildung)
- Berufserfahrung an einem Theater oder in der Veranstaltungsbranche von Vorteil
- gutes visuelles Auffassungsvermögen
- selbstständige Arbeitsweise
- Verantwortungsbewusstsein

Kontakt:

Hessisches Landestheater Marburg, z.Hd. Delia Nass, Am Schwanhof 68-72, 35037 Marburg.

06421/990233

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an:

licht@hltm.de

Mehr erfahren

Theaterpate werden

Gemeinsam mit der Kulturloge Marburg e.V. möchten wir Kindern einen Theaterbesuch möglich machen, in deren Familien es sonst vielleicht nicht dafür reichen würde. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe! Werden Sie Theaterpate und schenken Sie die Freude eines gemeinsamen Theatererlebnisses.

Unseren Ansrpechpartner Michael Pietsch erreichen Sie unter: m.pietsch@hltm.de

Alle weiteren Infos finden Sie hier.

 

Ensemble:

 
Übersicht