Moin!

Vorhang auf für Spielzeit drei für den Förderverein des Hessischen Landestheaters Marburg unter der Leitung der Intendantinnen-Doppelspitze Eva Lange und Carola Unser.

„Hier haben wir also unsern Moment.“, so lautet das Thema der Spielzeit. Wir als Zuschauer*innen können wieder gespannt sein, mit welchen Stücken das HLTM das Thema umsetzen wird. MARIA STUART / ULRIKE MARIA STUART leitete die erste Spielzeit „Transit Leben“ ein und MACBETH die zweite „Realitäten“. Schauen wir gespannt, wo das HLTM den entscheidenden Moment sieht.

Doch auch der Freundeskreis erkennt in der dritten Spielzeit seinen Moment, den es zu nutzen gilt, um an der Weggabelung den richtigen Pfad einzuschlagen. Denn nun gibt es Hoffnung auf einen Theaterneubau für das HLTM. Auch, wenn die Verwirklichung noch Jahre dauern wird, so heißt es in dieser Spielzeit: „Hier haben wir als Freundeskreis unsern Moment!“ Wir müssen all unsere Kraft in die Verwirklichung des schon lange gehegten Wunsches nach einem festen, eigenen Ort im Zentrum der Stadt Marburg investieren.

Wollen Sie als Mitglied des Freundeskreises bei der Eröffnung des neuen Theaters dabei sein? Dann werden Sie Mitglied im Förderverein! Halten Sie das Feuer um den Theaterneubau am Brennen und zeigen Sie damit Stadt und Land, wo Sie und wir unseren Moment sehen!

Bis dahin freuen wir uns auf die allabendlichen Momente im HLTM!

Ihr Jürgen Bandte
1. Vorsitzender des Freundeskreises des Hessischen Landestheaters Marburg e. V.

Kontakt:

Jürgen Bandte
1. Vorsitzender
Telefon: 06424. 92 31 21
E-Mail: jsbandte@gmx.de

Zurück zur Übersicht