Moin

ein Frühlingshauch erwärmt gerade die winterliche Luft und schon heißt es, an den Herbst zu denken, wenn die zweite Spielzeit der Intendantinnen Eva Lange und Carola Unser im September 2019 startet. Das ist schwer! nicht nur, weil der Freundeskreis noch gar nicht weiß, welche Inszenierungen und Überraschungen uns als Publikum erwarten. Es ist auch schwer, weil große Stücke der ersten Spielzeit uns noch bevorstehen, wie DER KIRSCHGARTEN oder LEONCE UND LENA.

Deshalb meine ich, dass es auch in einem Grußwort zur neuen Spielzeit berechtigt ist, noch einmal einen Moment innezuhalten und zu reflektieren, was eigentlich seit Spielzeitbeginn 2018/2019 mit dem HLTM und seinem Förderverein geschehen ist.

Unglaublich, aber wahr: Eva Lange und Carola Unser haben uns nicht nur erste spannende Inszenierungen präsentiert, sondern sie haben auch gewettet, die Mitgliederzahl auf 300 zu heben. Am 31.12.2018 konnte ich verkünden, dass der Freundeskreis 112 neue Mitglieder hat. Ich, als erster Vorsitzender, habe diese Wette gerne verloren. Damit kann das Vorwort eigentlich kurz ausfallen: „Weiter so!!“ mit dem HLTM und seinem Freundeskreis! Doch wissen wir auch, dass ein einfaches „Weiter so!!“ für Eva Lange und Carola Unser viel zu wenig ist. Das ist nicht ihr Anspruch. Es wird also 2019/2020 noch spannender und besser! Da bin ich sicher.

Deshalb freuen wir uns als Förderverein auf die neue Spielzeit und schauen, wie wir mit den Intendantinnen die nächste 100er-Zahl in Angriff nehmen. Zeigen Sie dem HLTM, Eva Lange und Carola Unser, dass 400 Mitglieder zur Spielzeiter-öffnung keine Utopie sind.

Werden Sie Mitglied im Förderverein!

Jürgen Bandte
1. Vorsitzender des Freundeskreises des Hessischen Landestheaters Marburg e.V.

Kontakt:

Jürgen Bandte
1. Vorsitzender
Telefon: 06424. 92 31 21
E-Mail: jsbandte@gmx.de

Zurück zur Übersicht