Christian Simon

Christian Simon

1986 in der Hansestadt Rostock geboren, verbrachte er Kindheit und Jugend an der Küste. Erste Gehversuche auf der Bühne als Mitglied des Theaterjugendclubs am Volkstheater Rostock. Seit 2006 vollführt er seinen künstlerischen Werdegang in einem stringenten Viervierteltakt: Vier Jahre Schauspielausbildung an der Folkwang Universität der Künste in Essen, gefolgt von vier Jahren Erstengagement an der Landesbühne Niedersachsen Nord, worauf sich nochmal vier Jahre am Schleswig-Holsteinischen Landestheater anschlossen. Kurze Abstecher an das Schauspielhaus Bochum, das Rheinische Landestheater Neuss, die Ruhrfestspiele Recklinghausen und nochmals das Volkstheater Rostock. Zu sehen war er u.a. als Shakespeares Romeo sowie Macbeth, als Beckmann in „Draußen vor der Tür“ und Marquis von Posa in Schillers „Don Karlos“.

Ab der Spielzeit 2018/2019 ist Christian festes Ensemblemitglied am Hessischen Landestheater Marburg.

 

Christian Simon auf der Bühne: