Erekle  Getsadze

Erekle Getsadze

Gast

Erekle Getsadze ist Schauspieler und Musiker am Michael Tumanishvili Film Actors Theatre und The Open Space for Experimental Arts. Er wurde am 31. März 1991 in Tiflis (Georgien) geboren. Als Schauspieler hat er an mehreren Projekten teilgenommen. Im Jahr 2016 nach dem Abschluss der Universität spielte er Dorian Gray in der Performance "Das Bild von Dorian Gray" von Oscar Wilde. Zur gleichen Zeit nahm er an der Performance "Our Town" von Michael Tumanishvili teil und spielte die Hauptrolle zusammen mit Georgiens größten Theaterschauspielern. Einige Monate später nahm der britische Schauspieler und Regisseur Guy Masterson Erekle in seiner Theatergruppe auf, um George Orwells "Animal Farm" zu inszenieren, wo Erekle drei Charaktere spielte. Diese Aufführung war für beide entscheidend – sie gewannen den "Stage Award für hervorragende Leistungen" beim Edinburgh Festival Fringe ". 2016 wurde er als Moderator der TV-Show X-Factor ausgewählt. Seit 2017 ist Erekle Mitglied des Open Space for Experimental Arts. Er spielte in der Dokumentation "Elterntreffen" von Michael Charkviani und David Khorbaladze mit. Dies war ein wichtiger Schritt für ihn in seiner Karriere. Als Musiker hat er verschiedene Partituren für Theaterprojekte gemacht, u.a. die Originalmusik für die Performance "King Lear" von William Shakespeare im Tumanishvili Film Actors Theater unter der Regie von Zurab Getsadze und "Demons" von Lars Nuren unter der Regie von Michael Charkviani im Königlichen Bezirkstheater.

Erekle  Getsadze

Produktionen:

Radio Universe

 

Erekle Getsadze auf der Bühne: