Jasmin Münch

Jasmin Münch

Künstlerisches Betriebsbüro

Jasmin Münch machte 2017 den Bachelorabschluss in Kunst, Musik und Medien: Organisation und Vermittlung an der Philipps-Universität Marburg. Ihr Schwerpunkt lag vor allem im Bereich der Musikwissenschaften bei Prof. Dr. Henze-Döhring. Das führte sie zunächst an die Folkwang-Universität der Künste in Essen, wo sie 2017 ein Masterstudium in Musikwissenschaften Fachrichtung Dramaturgie bei Prof. Dr. Norbert Abels begann. 2018 wechselte sie an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main. Dort absolvierte sie den Masterstudiengang Theater- und Orchestermanagement bei Prof. Dr. Thomas Schmidt und Prof. Dr. Norbert Abels. Hier lag ihr Schwerpunkt vor allem im Bereich der Rechtswissenschaften (Dr. Frank Depenheuer, Thomas Eisenträger) sowie Urheberrecht insbesondere für den künstlerischen Bereich (Dr. Ulf Heil).

Während der Zeit ihres Studiums absolvierte Jasmin Münch verschiedene Praktika, unter anderem am Staatstheater Kassel und Darmstadt, sowie bei der Philharmonie Südwestfalen.

Seit März 2020 ist sie die Leiterin des Künstlerischen Betriebsbüros am Hessischen Landestheater Marburg.

Jasmin Münch