Nina Sarita Balthasar

Nina Sarita Balthasar

Gast

Seit 2006 arbeitet Nina Sarita Balthasar als freie Schauspielerin und Sprecherin. Ihre Ausbildung absolvierte sie in Hamburg am Schauspielstudio Frese und war in der Hansestadt an verschiedenen Theatern engagiert, u.a. am Thalia Theater, Ernst Deutsch Theater, Ohnsorg Theater und Kampnagel.

Weitere Engagements führten sie ans Theater Bremen ( Regie: Klaus Schumacher), Deutsche Theater Göttingen, Staatstheater Karlsruhe, Musiktheater Linz, Deutsche Theater Berlin wo sie in dem Zweipersonenstück "Du bist dabei" ( Regie: Dominik Günther ) in der Rolle der Lisa Lohr zu sehen war. Mit diesem Stück gastierte Sie in
Zagreb und in Parma.

Für die Produktion „Clyde und Bonnie“ (Autor Holger Schober, Regie Dominik Günther, bekam sie den Stellapreis 2009 für die herausragendste Jugendproduktion in Österreich. Dieses Stück begleitet sie von 2009-2013 durch viele Theater und Festivals in Österreich.

Außerdem gehörte Nina von 2010-2015 dem Ensemble der Freilichtspiele Schwäbisch Hall an. Auch bei den Festspielen in BadHersfeld spielte sie in der schönen Burgruine.
Unter der Regie von Nino Haratischwili war sie 2018 in dem Stück Supra - Ein Fest an der Elbphilharmonie zu sehen. Mit diesem Stück war sie auch in Marburg auf Gastspiel und konnte so schon einen kleinen Einblick ins Theater Marburg und der Stadt bekommen.

Heute lebt sie als zweifache Mama in Hamburg und ist Teil des Theater Triebwerks.

Nina Sarita Balthasar

Produktionen:

Der nackte Wahnsinn