Jette Büshel & Ensemble

Hopp!

/Uraufführung
 

Für Menschen, die die Neugier nicht stillsitzen lässt, in denen die Hoffnung
hüpft und hopst. Wer hüpft, hat Vertrauen, wer hofft, hat dieses auch. Beides
ist eine zuversichtliche innerliche Ausrichtung, gepaart mit einer positiven Er-
wartungshaltung, obwohl es keine Gewissheit gibt, ob das Gewünschte eintritt –
einfach so optimistisch in der Zeitlichkeit sein.
Gespannt sein auf das, was gleich passiert. Der leuchtende Ball springt hin und
her, von einem zum anderen. Immer wieder entdeckt er Neues und lernt seine
Umwelt kennen. Und wenn ihm mal nicht nach hüpfen zumute ist, dann gibt es
immer jemanden oder etwas, das die Hoffnung wieder wecken kann.
Jette Büshel, Studentin der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in
Frankfurt am Main, begibt sich ab Juli mit dem Ensemble auf die Reise, dieses
hoffende Hüpfen für Menschen ab 3 Jahren zu erkunden. Gemeinsam wollen
wir uns auf die Suche nach dem Gefühl machen, das unser Herz hüpfen lässt.

Ort:

Mini Tasch

Premiere:

Sonntag, 18.09.2022

Regie: Jette Büshel
Theaterpädagogik: Max Linzner
Dramaturgie: Jasmin Matz
Regieassistenz: Jasmin Matz, Finn Mindner

Es spielen:

Anke Hoffmann
Georg Santner

 

Nächste Termine:

Alle anzeigen
  • So, 18.09.2022, 15.00, Premiere Karten
  • So, 09.10.2022, 15.00 Karten
  • Sa, 15.10.2022, 15.00 Karten
  • So, 06.11.2022, 15.00
 
PremiereSonntag

18.09.

15.00 Karten
Sonntag

09.10.

15.00 Karten
Samstag

15.10.

15.00 Karten
Sonntag

06.11.

15.00
 

 

keine weiteren
Termine
Alle anzeigen
  • So, 18.09.2022, 15.00, Premiere Karten
  • So, 09.10.2022, 15.00 Karten
  • Sa, 15.10.2022, 15.00 Karten
  • So, 06.11.2022, 15.00