Jörn  Fröhlich

Jörn Fröhlich

Stage Design

Nach seiner Damenschneider-Ausbildung am Staatstheater Darmstadt im Jahr 1997 absolvierte Jörn Fröhlich sein Diplom als Kostümbildner an der Universität der Künste Berlin (UdK) und arbeitet seitdem als Kostüm- und Bühnenbildner.

Von 2002 bis 2005 stattete er als Produktionsleiter der Kostümabteilung an der Rheinoper Düsseldorf zahlreiche Opern und Ballette aus.

Im Anschluss erweiterte er sein kreatives Spektrum in Richtung kommerzieller Gestaltung für visuelles Marketing, Visual Merchandising und Schaufensterdekoration, als er 2005 die Leitung der Dekorationsabteilung im Breuninger Department Store in Stuttgart übernahm.

Seit 2008 arbeitet Jörn Fröhlich frei unter seinem seinem eignen Label JOFRO.COM sowohl als Kostüm- und Bühnenbildner als auch im Bereich der visuellen Kommunikation, indem er Designs von Corporate Identity bis hin zu Visual Merchandising- und Ausstellungskonzepten im textilen Einzelhandel entwickelt und umsetzt.

Darüber hinaus ist er seit 2010 Dozent für Kostüm- und Bühnenbild an der Fakultät für Kunst und Gestaltung an der Izmir University of Economics und koordiniert dort seit 2012 die Abschlussklassen und Prüfungen der Fächer Kollektionsgestaltung und Visual Merchandising.

Jörn  Fröhlich

Productions:

Cabaret
Macbeth
Hair