Sophia  Profanter
@Veronika Müller-Hauszer

Sophia Profanter

1993 in München geboren, studierte von 2013 bis 2018 Bühnen- und Kostümgestaltung an der Kunstuniversität Graz bei Hans Schavernoch und Hartmut Schörghofer.

Sie entwickelte unter anderem Bühnen- und Kostümbilder für die Freilichtaufführung ‚Der Sturm‘ (Regie: Axel Richter; Burggarten Graz), Mozarts Oper ‚La clemenza di Tito‘ (Regie: Beverly Blankenship; Oktagon Wien) und die Uraufführung ‚space=WOW‘ (Text: Christoph Szalay, Musik: Belma Beslic Gal; Werk X). Sophia Profanter konzipierte Bühne und Kostüme für ‚Woyzeck - frei nach Tom Waits‘ (Regie: Sabine auf der Heyde; Theater im Palais Graz), Teresa Präauers ‚Oh Schimmi‘ (Regie: Anna Marboe; Kosmos Theater Bregenz und Schauspielhaus Wien) und, zusammen mit Helene Payrhuber, David Lindsay-Abaires ‚Die Reißleine‘ (Regie: Anna Marboe; Volkstheater Wien).

Sophia  Profanter
@Veronika Müller-Hauszer

Productions:

Das Stück zur Zeit