Ferdinand Schmalz

Der Herzerlfresser

Contemporary drama

 

Vor dem Ort soll auf bisher sumpfigem Grund ein Gewerbepark mit Einkaufscenter eröffnet werden. Ein Prestigeprojekt der Stadt. Doch kaum steht der Bau, gibt es erste Risse im Beton, das Moorwasser aus dem Untergrund bahnt sich seinen Weg. In die Eröffnungspläne stürzt dann auch noch eine Mordserie. Im Morast werden zwei Frauenleichen, beide ohne Herz, gefunden. Eine Horrorstory, beruhend auf einer steirischen Legende, dass jene*r, welche*r die Herzen von sieben Jungfrauen isst, unsichtbar wird.

Ferdinand Schmalz hat eine absurd-komische Geschichte geschrieben, welche mit den Ursehnsüchten und -ängsten spielt. Er setzt diese in eine Sumpflandschaft, die austrocknen soll und beschreibt eine ökonomisierte und herzlose Lebenswelt. Grotesk und tragisch-komisch trifft diese ins Mark und dann das Zwerchfell.

Für alle Menschen ab 14 Jahren, die hoffen, dass der Sumpf der Legenden austrocknen kann

Location:

Kleines Tasch

Premiere:

Saturday, 26.11.2022

Theatre pedagogy: Maria Scarcello
Stage & costumes: Katrin Stubbe
Direction: Maxime Mourot
Music: Philipp Koelges
Dramaturgy: Petra Thöring
Theatre pedagogy: Maria Scarcello
Prompting: Silke Knauff
Direction assistance: Henriette Seier
Stage manager: Henriette Seier

Acting:

fußpflegeireneLisa Grosche
acker rudiSven Brormann
pfeil herbertEike Mathis Hackmann
gangsterer andiGeorg Santner
fauna florentinaFanny Holzer

 

Next dates:

Show all
  • Sa, 26.11.2022, 19.30, Premiere Tickets
 
PremiereSaturday

26.11.

19.30 Tickets
 

 

no further
dates
Show all
  • Sa, 26.11.2022, 19.30, Premiere Tickets