Über uns

Das Hessische Landestheater Marburg GmbH wird getragen vom Land Hessen und der Stadt Marburg und ist eines der sechs öffentlich subventionierten Theaterbetriebe Hessens. Mit 70 Mitarbeiter*innen, davon einem Ensemble von 17 Schauspieler*innen und eigenen Gewerken in den Bereichen Kostüm, Maske, Requisite, Schreinerei und Schlosserei verfügt das HLTM über vier feste Spielstätten und hat den Auftrag, Theater in die Fläche zu bringen.

Geleitet wird das HLTM seit der Spielzeit 2018/2019 von den regieführenden Intendantinnen Eva Lange und Carola Unser. Ein Schwerpunkt des HLTM ist ein vielfältiges und anspruchsvolles Theater für Menschen ab drei Jahren bis ins hohe Alter. Klassikerpflege, zeitgenössische Dramatik, Musiktheaterproduktionen sowie Romanadaptionen und mehr bilden den abwechslungsreichen Spielplan ab. Ein alljährlicher Höhepunkt ist die Hessische Kinder- und Jugendtheaterwoche unter dem Namen „KUSS - Theater sehen! Theater spielen“ mit zahlreichen Gastspielen aus Hessen, Deutschland und Europa.