Michael Ende, für die Bühne bearbeitet von Vita Huber

Momo

Familienstück

 

In die Ruine des antiken Amphitheaters zieht eines Tages Momo ein. Woher das verwaiste Mädchen kommt, weiß niemand. Bei den Kindern und Erwachsenen des Ortes ist sie beliebt. Ihre Superkraft: Offen auf alle Menschen zugehen und ihnen zuhören, mit aller Zeit der Welt. Doch bald breiten sich die grauen Herren, die Agent*innen der Zeit-Spar-Kasse, in der Stadt aus. Sie drehen den Erwachsenen Verträge an, um keine Zeit mehr mit Unsinnigem zu verschwenden. Meister Hora, der Hüter über die Zeit, und seine treue Schildkröte Kassiopeia helfen Momo, dem Geheimnis um die sich immer komischer verhaltenden Erwachsenen und grauen Herren auf die Spur zu kommen.

Momo ist eines der beliebtesten deutschsprachigen Kinderbücher und wurde weltweit über sieben Millionen Mal verkauft. Michael Ende erzählt auf sensible Weise über die unterschiedliche Bedeutung von Zeit, die sie für Kinder und für Erwachsene hat: unsichtbar und trotzdem da, Hoffnung und Verlust stets gleichermaßen bereithaltend.

Für alle Menschen ab 7 Jahren, die wissen, wie wichtig Zeit mit geliebten Menschen ist und die sie sich nicht stehlen lassen wollen. Die, wie der Straßenkehrer Beppo, von Atemzug zu Atemzug voller Zuversicht weitergehen

Location:

Erwin-Piscator-Haus

Premiere:

Sunday, 13.11.2022

Direction: Carola Unser-Leichtweiß
Music: Kathrin Ost, Gregor Sonnenberg
Choreography: Sophia Guttenhöfer
Theatre pedagogy: Lotta Janßen
Costume: Stefani Klie
Stage & costumes: Anna K. Dischkow-Braml
Dramaturgy: Ia Tanskanen
Direction assistance: Phin Mindner
Stage manager: Xenia Strauss

Acting:

Meister Hora, das "Kind", Bibi Girl I, grauer Herr X, Managerin von GigiSaskia Boden-Dilling
Fusi, KassiopeiaCharlotte Ronas
Gigi, grauer Herr X Marie Wolff
BeppoChristian Simon
MomoSilvia Schwinger
1. Und 3. grauer Herr, Polizist*in Nicola, KundinAnna Rausch
2. grauer Herr, Bibi Girl II, Kunde, NinoDominik Bliefert
Liljana, grauer Herr 3 und X, KundinLena Schlagintweit

 

Next dates:

Show all
  • Su, 13.11.2022, 15.00, Premiere Tickets
  • Tu, 15.11.2022, 09.00
  • Tu, 15.11.2022, 11.00
  • We, 16.11.2022, 09.00
  • We, 16.11.2022, 11.00
  • Su, 11.12.2022, 15.00 Tickets
  • Su, 11.12.2022, 17.00 Tickets
  • Sa, 17.12.2022, 15.00 Tickets
  • Sa, 17.12.2022, 17.00 Tickets
 
PremiereSunday

13.11.

15.00 Tickets
Tuesday

15.11.

09.00 Sold out
Tuesday

15.11.

11.00
Wednesday

16.11.

09.00
Wednesday

16.11.

11.00
Sunday

11.12.

15.00 Tickets
Sunday

11.12.

17.00 Tickets
Saturday

17.12.

15.00 Tickets
Saturday

17.12.

17.00 Tickets
 

 

no further
dates
Show all
  • Su, 13.11.2022, 15.00, Premiere Tickets
  • Tu, 15.11.2022, 09.00
  • Tu, 15.11.2022, 11.00
  • We, 16.11.2022, 09.00
  • We, 16.11.2022, 11.00
  • Su, 11.12.2022, 15.00 Tickets
  • Su, 11.12.2022, 17.00 Tickets
  • Sa, 17.12.2022, 15.00 Tickets
  • Sa, 17.12.2022, 17.00 Tickets